Vor kurzem hat ZTE ein hochwertiges Handy integriert. Kunden können sich dann zwischen den Farben "Ion Gold", "Chromium Silver" und "Rose Gold" entscheiden.


ZTE Axon Mini  läuft mit den Octa-Core-Prozessor Snapdragon 616 (MSM8939), der mit 1,5 GHZ taktet und von einer Adreno-405-GPU sowie 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der 32 GB große interne Flash-Speicher kann per Micros-SD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Inhalte werden auf einem 5,2 Zoll großen leicht gekrümmten AMOLED-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln dargestellt.

ZTE AXON MINI bringt weitere Funktionen mit, die seit diesem Jahr in vielen Smartphones zu finden sind. Das Axon Mini verfügt über einen Fingerscanner, Augenerkennung oder Stimmenerkennung zu überprüfen. Beim 7,9 Millimeter dünnen Gehäuse, in dem ein 2800-mAh-Akku steckt, setzt man laut Hersteller auf eine "Aluminium-Titanium-Legierung".